Mini-Mittwoch 11



Das heutige Thema💜



Bücher, die ich nicht rezensiere

Wenn ich ein Buch nicht rezensiere, heißt das nicht automatisch, dass ich es nicht mochte. Ganz im Gegenteil, es gibt manche Bücher, die kann ich einfach nicht rezensieren, da ich einfach keine Worte für zu Papier bringen, die ausreichend zeigen, wie unglaublich gut dieses Buch war. Über solche Bücher fangirle ich lieber mit anderen  Menschen oder laber einfach gleich darüber. (Ich bezweifle allerdings, dass sich irgendjemand mein gefangirle in einem Video anschauen würde...😂)
Außerdem ist Zeit bei mir auch ein riesen Faktor, denn so viel wie ich zwischenzeitlich lese, könnte ich gar nicht als Rezension abtippen. Denn würde ich damit anfangen, käme ich wohl nicht mehr dazu, so viele tolle Bücher zu lesen und das fände ich mega schade, da in meinem Regal noch so viele unbekannte Welten auf mich warten. 

Wie macht ihr das? Rezensiert ihr wirklich alle gelesenen Bücher oder gibt es auch welche, bei denen ihr euch einfach nur so mit anderen austauscht? Bzw. rezensiert ihr überhaupt Bücher?


Hier gehts zu den Meinungen der anderen Mini-Mittwoch-Mädels:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen